Volkshochschule Frauenfeld Wielsteinstrasse 46 8500 Frauenfeld

 

Archiv Veranstaltungen

Umsiedlungen statt abtöten  

Den Umgang mit Hornissen und Wespen einfach lernen und akzeptieren

Referent: David Hablützel

Datum: 03.03.2020

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Kantonsbibliothek, Frauenfeld

Die Polizei unserer Wiesen und Wälder brauchen wir genau so wie unsere Polizei für Bürger und Bürgerinnen!

Die Schädlinge der Menschheit werden geahndet, die Schädlinge von Pflanzen werden gefressen.



Datenschutz im Kanton Thurgau

 

Referent: Fritz Tanner

Datum: 18.02.2020

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Kantonsbibliothek, Frauenfeld

 

Über den Datenschutz wird viel geschrieben, diesen zu verstehen ist jedoch eine komplizierte Sache. Es soll deshalb erklärt werden, worum es im Datenschutz geht und wie dieser zu beachten ist.


Das Verhältnis Schweiz-EU: die Brüsseler Perspektive

Beobachtungen und Erlebnisse eines Korrespondenten

 

Referent: Sebastian Ramspeck

Datum: 04.02.2020

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Stadtgarten, Frauenfeld

 

Das Verhältnis zur EU hält die Schweiz seit Jahren in Atem. Misstrauen, Spott Bewunderung: Die Schweizerinnen und Schweizer blicken unterschiedlich auf die EU. Doch welches Image hat die Schweiz in Brüssel? Wie beurteilen dort Politiker, Diplomaten und Journalisten die schweizerische Europapolitik? Sebastian Ramspeck berichtet aus seinen fünfeinhalb Jahren als EU-Korrespondent fürs Fernsehen SRF in der EU-Zentrale und gewährt einen Blick hinter die Kulissen.